Pimp my Eggs - Kinderwunsch Vitamine - pimp my fertility

Pimp my Eggs

Der gezielte Einsatz von Mikronährstoffen wird vielen Frauen 3 bis 4 Monate vor einer künstlichen Befruchtung empfohlen um ihre Fruchtbarkeit zu verbessern, aber auch im natürlichen Zyklus können sie zur Vorbereitung eingesetzt werden. Wie die einzelnen Mikronährstoffe Deinen Körper dabei unterstützen können, erkläre ich Dir hier.

Lerne die 10 wichtigsten Vitamine, Mineralien und Spurenelemente für Deine Fruchtbarkeit kennen!

Einleitung

Während der aufregenden Phase des Kinderwunsches streben viele Paare danach, ihre Chancen auf eine Schwangerschaft bestmöglich zu unterstützen. Während eine gesunde, vitaminreiche und ausgewogene Ernährung, die Grundlage für die Fruchtbarkeit darstellt, kann eine gezielte Zugabe spezifischer Mikronährstoffe in Form von Nahrungsergänzungsmitteln, eine wirksame Rolle bei der Vorbereitung auf die Schwangerschaft einnehmen. Wichtig ist dabei nicht, die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung zu mindern, sondern die Optimierung jener Nährstoffe zu berücksichtigen, die trotz bester Bemühungen möglicherweise nicht in ausreichender Menge über die normale Ernährung aufgenommen werden können. In diesem Artikel über Pimp my Eggs werden wir einen Blick auf einige besonders wichtige Mikronährstoffe werfen – Wie zum Beispiel Zink, Selen, Vitamin D, Vitamin C, Vitamin B inkl. Folsäure.

Eisen

Ein Mangel an Eisen kann zur Entstehung von Anämie (Blutarmut) führen, was wiederum die Fruchtbarkeit negativ beeinflussen kann. Besonders während der Schwangerschaft ist Eisen von großer Bedeutung, da es bei der Blutbildung, dem Sauerstofftransport, der Zellneubildung, dem Wachstum und der Zellerneuerung eine wichtige Rolle spielt.

Eisen für die Fruchtbarkeit

Insbesondere während der Schwangerschaft steigt der tägliche Eisenbedarf deutlich an, da das erhöhte Blutvolumen der Mutter eine größere Versorgung erfordert. Ein Mangel an Eisen kann bereits in einem frühen Stadium der Schwangerschaft die normale Entwicklung der Plazenta (Mutterkuchens) beeinträchtigen. Dies kann langfristige Auswirkungen haben. Neben diesen Folgen beeinflusst Eisenmangel auch das Immunsystem, was beispielsweise das Risiko für Scheideninfektionen während der Schwangerschaft erhöht. Darüber hinaus ist das Risiko einer Frühgeburt erhöht.

Eisenhaltige Lebensmittel sind rotes Fleisch wie Rind- und Lammfleisch, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte. Pflanzliche Quellen sind Brennnessel Blätter. Hülsenfrüchte wie Linsen und Bohnen, dunkelgrünes Blattgemüse wie Spinat und Grünkohl, Nüsse und Samen, sowie getrocknete Früchte wie Aprikosen und Rosinen.

Folat (Folsäure)

Eines der wichtigsten Kinderwunsch Vitamine ist Folsäure. Es unterstützt den regelmäßigen Eisprung. Folsäure ist wichtig für das Wachstum, die Blutbildung, das Nervengewebe und die gesunde Entwicklung Ihres Babys. Folsäuremangel kann zu Anämie (niedrige Blutzellzahl), Fehlgeburten und einem erhöhten Risiko einer Frühgeburt führen. Bei Säuglingen kann Folsäuremangel unter anderem zu einem Neuralrohrdefekt bzw. Spina Bifida (offener Rücken) führen. In der vierten Woche verschließt sich das Neuralrohr. Während viele Frauen nicht einmal wissen, dass sie schwanger sind. Aus diesem Grund ist die Einnahme von Folsäurepräparaten vor der Empfängnis von entscheidender Bedeutung.

Lebensmittel, die reich an Folsäure sind, umfassen dunkelgrünes Blattgemüse wie Spinat, Grünkohl und Rucola, Hülsenfrüchte wie Linsen und Kichererbsen, Avocados, Spargel, Brokkoli, Zitrusfrüchte, Leber und Vollkornprodukte wie Haferflocken und Vollkornbrot.

Folsäure, Folat, Pimp my Eggs Vitamine

Magnesium

Magnesium ist das beste Mittel zur Entspannung der Gebärmuttermuskulatur und spielt eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung des hormonellen Gleichgewichts. Es ist auch für die Entwicklung des Knochengewebes und die Muskelentspannung notwendig.

Während der Schwangerschaft steigt der Magnesiumbedarf aufgrund des Wachstums der Plazenta und des Babys.
Zu den guten Quellen gehören dunkelgrünes Blattgemüse wie Spinat und Grünkohl, Nüsse und Samen wie Mandeln, Cashewnüsse und Sonnenblumenkerne, sowie Hülsenfrüchte wie Bohnen, Linsen und Kichererbsen. Vollkornprodukte wie Haferflocken, Quinoa und Vollkornbrot sind ebenfalls reich an Magnesium. Einige Fischsorten wie Makrele und Lachs sowie dunkle Schokolade sind weitere gute Quellen.
Magnesium für die Fruchtbarkeit

 

Omega 3

Omega-3-Fettsäuren spielen für die Schwangerschaftsdauer und frühkindliche Reife eine Rolle. Das Geburtsgewicht, Gehirnfunktion und das Sehvermögen der Kleinen hängen beispielsweise von der mütterlichen Versorgung ab.

Omega-3-Fettsäuren sind in verschiedenen Lebensmitteln enthalten. Zu den reichhaltigen Quellen gehören fetter Fisch wie Lachs, Makrele, Sardinen und Thunfisch. Pflanzliche Quellen sind Leinsamen, Chiasamen, Walnüsse und Rapsöl. Eier von Hühnern, die mit Omega-3-reichem Futter gefüttert werden, sind ebenfalls eine Option. Es gibt auch angereicherte Lebensmittel wie bestimmte Milchprodukte und Getreideprodukte, die Omega-3 enthalten können.

omega 3, Kinderwunsch Vitamine

Q10 – Coenzym

Coenzym Q10 (Ubichinon) ist eine unverzichtbare chemische Verbindung, die in allen Körperzellen vorhanden ist.

Seine entscheidende Rolle erstreckt sich über zahlreiche biochemische Reaktionen, insbesondere in den Mitochondrien, den zellulären Energiekraftwerken. Dort trägt es maßgeblich zur Energieproduktion bei, indem es die Synthese von Adenosintriphosphat (ATP) fördert – der primären Energiequelle des Organismus.

Obwohl der Körper Q10 selbst herstellen kann, nimmt die Konzentration dieser essenziellen Verbindung in den Zellen mit zunehmendem Alter ab, kann jedoch durch Nahrungsergänzungsmittel ausgeglichen werden.

Coenzym Q10 ist in verschiedenen Lebensmitteln enthalten, insbesondere in tierischen Produkten wie Fleisch (vor allem Organfleisch wie Herz, Leber und Nieren), Fisch (wie Makrele, Sardinen und Thunfisch) sowie in Geflügel. Pflanzliche Quellen umfassen Nüsse und Samen (vor allem Erdnüsse, Sesam- und Sonnenblumenkerne), Sojabohnen und Spinat.

Spinat für Pimp my EggsVitamin B6

auch als Pyridoxin bekannt, spielt eine entscheidende Rolle bei der Regulierung der Hormontätigkeit im weiblichen Körper. Ein ausgeglichener Hormonhaushalt ist von entscheidender Bedeutung für das Empfängnis, da er den Menstruationszyklus und den Eisprung beeinflusst. Dieses Vitamin kann dazu beitragen, das hormonelle Gleichgewicht aufrechtzuerhalten und die Chancen auf eine erfolgreiche Schwangerschaft zu erhöhen.

Darüber hinaus hat Vitamin B6 weitere Funktionen, darunter die Unterstützung der Cystein-Synthese, den wichtigen normalen Homocystein-Stoffwechsel, den Eiweiß- und Glycogenstoffwechsel, die psychische Gesundheit, die Bildung roter Blutkörperchen und die Stärkung des Immunsystems.

Vitamin B6 reichhaltige Lebensmittel sind Hühnchen, Putenfleisch und andere Geflügelsorten, Fisch wie Lachs, Thunfisch und Makrele, Fleisch wie Schweinefleisch und Rindfleisch, Hülsenfrüchte wie Kichererbsen, Linsen und Bohnen, Nüsse und Samen, insbesondere Sonnenblumenkerne und Pistazien, Vollkornprodukte wie Haferflocken, Braunreis und Vollkornbrot, Grünes Blattgemüse wie Spinat und Grünkohl, Bananen und Avocados, Kartoffeln und Süßkartoffeln und Milchprodukte wie Joghurt und Käse.

Vitamin B6 für die Fruchtbarkeit

Vitamin B12

Ein ganz besonderes  Kinderwunsch Vitamin ist Vitamin B12. Es spielt eine äußerst bedeutsame Rolle bei der Entstehung der roten Blutkörperchen (Erythrozyten). Es unterstützt aktiv den Prozess der Zellteilung im Körper, außerdem trägt es zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei, was für die allgemeine Gefäßgesundheit von Bedeutung ist.

Die Rolle von Vitamin B12 erstreckt sich ebenfalls auf die Förderung der Entwicklung von neuem Gewebe. Ein Mangel an Vitamin B12 (perniziöse Anämie), kann sogar zu Unfruchtbarkeit führen.

Frauen mit Vitamin B12 Mangel, leiden oft unter selteneren oder sogar ausbleibenden Eisprüngen. In einigen Fällen kann sich ein befruchtetes Ei nicht angemessen entwickeln, was möglicherweise zu Fehlgeburten führt.

Vitamin B12-reiche Lebensmittel sind vor allem tierische Produkte wie Fleisch (insbesondere Leber und Rindfleisch), Fisch, Meeresfrüchte (wie Austern und Muscheln), Eier und Milchprodukte (wie Käse und Joghurt). Einige pflanzliche Lebensmittel wie angereicherte Frühstücksflocken, bestimmte Algen und fermentierte Sojaprodukte können ebenfalls Vitamin B12 enthalten.

Käse für Pimp my Eggs

Vitamin C

Das nächste sehr bedeutsame Kinderwunsch Vitamin ist Vitamin C. Es besitzt die Fähigkeit die Eizellen vor oxidativen Stress zu schützen und das Immunsystem zu stärken. Vitamin C erhöht die Eisenaufnahme. Es trägt zum normalen Entwicklung der Knochen, Knorpel, Blutgefäße, Zähne, Zahnfleisch und Haut bei.

Vitamin-C-reiche Lebensmittel sind eine wichtige Ergänzung für eine ausgewogene Ernährung. Dazu gehören Zitrusfrüchte wie Orangen, Zitronen und Grapefruits. Außerdem sind Beeren wie Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren gute Quellen. Auch Paprika, besonders rote Paprika, enthalten viel Vitamin C. Grünes Blattgemüse wie Spinat und Grünkohl sowie Brokkoli sind weitere gute Optionen. Kiwis, Ananas, Tomaten und sogar Kartoffeln sind ebenfalls reich an diesem wichtigen Vitamin.

Grapefruit für die Eizellqualität

Vitamin D

Das letzte sehr wichtige Kinderwunsch Vitamin ist das Vitamin D, auch „Sonnenvitamin“ genannt, es entsteht durch die Aufnahme von Sonnenlicht über die Haut. Das Immunsystem und der Hormonhaushalt werden durch dieses besondere Kinderwunsch Vitamin maßgeblich beeinflusst. Vitamin-D-Mangel wird mit Unfruchtbarkeit in Verbindung gebracht. Die Ergänzung mit Nahrungsergänzungsmitteln kann notwendig sein, da viele Menschen Schwierigkeiten haben, ausreichend Sonnenlicht aufzunehmen.

Vitamin D unterstützt die Zellteilung und trägt zur Entwicklung von Knochen und Zähnen bei. Es unterstützt die normale Funktion des Immunsystems und der Muskeln. Auch trägt es zu einem normalen Calcium Spiegel im Blut bei.

Eier für Pimp my eggs

Selen

Ein für die Fortpflanzung essentielles Spurenelement ist Selen. Es gehört zu den stärksten Antioxidantien. Die Gebärmutter und die Eierstöcke profitieren stark von seinen antioxidativen Eigenschaften, da sie die Eizellen vor oxidativem Stress schützen. Es trägt darüber hinaus auch zu einer normalen Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr) bei.

Selen ist zusammen mit Jod wichtig für eine normale Funktion der Schilddrüse.

Gute Quellen für Selen sind zum Beispiel Paranüsse, Meeresfrüchte wie Thunfisch, Garnelen und Austern, aber auch Fleisch wie Rind- und Hühnerfleisch. Weitere selenreiche Lebensmittel sind Eier, Sonnenblumenkerne, Haferflocken, Pilze und Vollkornprodukte.

Selen für Pimp my Eggs

Zink

Eine ausreichende Versorgung mit Zink ist für das reibungslose Funktionieren von Hormonen wie Schilddrüsenhormon, Sexualhormon und Wachstumshormon notwendig.

Zink spielt eine entscheidende Rolle im Schutz der Eizellen vor oxidativem Stress. Darüber hinaus trägt es wesentlich zur Aufrechterhaltung einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Seine Bedeutung erstreckt sich jedoch weit über diese Funktionen hinaus. Zink ist auch ein entscheidender Akteur bei der Unterstützung der Zellteilung und der DNA-Synthese.

Diese vielfältigen Aufgaben machen Zink zu einem wichtigen Faktor für die Gewährleistung einer normalen Fruchtbarkeit.

Hähnchen Für Pimp my Eggs

Fazit

Während eine ausgewogene Ernährung die Grundlage für eine gute Gesundheit und Fruchtbarkeit bildet, gibt es Situationen, in denen die Aufnahme bestimmter Mikronährstoffe durch Nahrungsergänzungsmittel (sogenannte Kinderwunsch Vitamine) sinnvoll sein kann. Spreche dies gern einmal bei Deinem Kinderwunscharzt/Ärztin an.

Auch eine umfassende Betrachtung der Ernährung, des Lebensstils kann dazu beitragen, die Chancen auf eine erfolgreiche Schwangerschaft zu erhöhen. Neben den Kinderwunsch Vitaminen findest Du noch weitere Tipps um die Fruchtbarkeit zu erhöhen, in meinem folgendem Beitrag: https://www.vitelly.de/blog/kinderwunsch-blog/wie-kann-ich-meine-fruchtbarkeit-mit-einer-umstellung-meiner-lebensgewohnheiten-unterstuetzen/

Tipp

Um „Pimp my Eggs“ so einfach wie möglich zu gestalten und nicht mit einer Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln jonglieren zu müssen, haben wir ein spezielles Kombipräparat entwickelt WomanToMum®.

Eizellreifung verbessern mit Vitaminen - pimp my fertility - Pimp my eggs

WomanToMum® enthält alle wichtigen Vitamine, Mineralien und Spurenelemente in nur 2 Kapseln täglich. Es unterstützt die Fruchtbarkeit indem es den Hormonhaushalt reguliert, die Eizellqualität und die Eizellreifung unterstützt und den weiblichen Körper bestmöglich auf eine Schwangerschaft vorbereitet.
➔ Jetzt bestellen!

Wenn Dich dieses Thema interessiert oder Du weitere Fragen hast, lass es mich in den Kommentaren wissen.

Alles Liebe

Deine Heilpraktikerin Karin Heidmann

Weitere Interessante Artikel für Deinen Kinderwunsch

Wie kann ich meine Fruchtbarkeit mit einer Umstellung meiner Lebensgewohnheiten unterstützen?

Ovulationstest – was Du schon immer darüber wissen wolltest

Orakeln mit Ovulationstests kurz erklärt

Wie kann ich meinen Eisprung ohne Ovulationstests bestimmen? 7 bewährte Tipps

Quelle

Vitamin D und Fruchtbarkeit: eine systematische Überprüfung

Serum-Omega-3-Fettsäuren und Behandlungsergebnisse bei Frauen, die sich einer assistierten Reproduktion unterziehen

B-Vitamine: Neue Erkenntnisse aus der Behandlung mit In-vitro- Fertilisation und Embryotransfer

Vitamin-D-assoziierte Polymorphismen stehen im Zusammenhang mit Insulinresistenz und Vitamin-D-Mangel beim Syndrom der polyzystischen Eierstöcke

author-avatar

Über Karin Heidmann

Karin Heidmann machte bis 2001 in Hamburg ihre Ausbildung zur examinierten Krankenschwester und schloss 2009 ihr Studium zur Heilpraktikerin ab. Darüber hinaus belegte sie nach ihrem Examen 2009 in den folgenden Jahren Fachfortbildungen zum Thema, Mykotherapie, Phytotherapie, Homöopathie, Schüssler Salze, Ernährungs- und Vitalstoffberatung. Bis zu der Geburt ihrer Kinder arbeitete sie überdies viele Jahre in der Gynäkologie und später in der Intensivmedizin.

8 Kommentare zu “Pimp my Eggs – Erfahre, welche Mikronährstoffe deine Fruchtbarkeit unterstützen können.

  1. Avatar-Foto Miri sagt:

    Guten Tag, welche Menge Q10 ist in einer Kapsel genau enthalten?
    Liebe Grüße und danke. Miri

    1. Cropped Profilbild1.png Karin Heidmann sagt:

      Hallo Miri, in WomanToMum sind pro Kapsel 50mg Q10 enthalten, durch die tägliche Einnahmeempfehlung ergeben sich 100mg Q10. In unserem Coenzym Q10 Einzelpräparat sind je Kapsel 200mg enthalten.
      Ganz liebe Grüße
      Deine Karin

  2. Avatar-Foto Jasmin sagt:

    Ich hätte gerne gewusst, ob auch der Jodspiegel beim Kinderwunsch von Bedeutung ist. Wenn ja, wie sollte der Wert sein?

    1. Cropped Profilbild1.png Karin Heidmann sagt:

      Hallo Jasmin,

      ja der Jodspiegel im Blut ist im Kinderwunsch sehr wichtig, also auch wenn es nicht zum klassischen Pimp my Eggs Programm gehört, sollte bei einer Nährstoff Analyse oder auch Schilddrüsen Diagnostik immer mit auf den Jod Wert im Blut geachtet werden.
      Jod ist wichtig für die Produktion von Schilddrüsenhormonen, welche auch maßgeblich an der Hormonregulierung beteiligt ist. Es kann den Menstruationszyklus beeinträchtigen und die Empfängnis erschweren. In der Schwangerschaft dann, sind sie wichtig für das Wachstum und die Entwicklung des Babys. Ein Jodmangel kann unter Umständen sogar zu Entwicklungsstörungen beim Baby führen.
      Ich empfehle meinen Patienten/Patientinnen allerdings Jod, nicht ohne vorherige Blutwertanalyse mit NEM, zu ergänzen. Da es da auch Kontraindikationen gibt, zum Beispiel Schilddrüsen Autoimmunerkrankungen. Sollte eine Schilddrüsen Erkrankung vorliegen ist für die Wahl der Dosierung ein Endokrinologe der Beste Ansprechpartner, oder auch eine Schilddrüsenambulanz.

      Liebe Grüße

      Deine Karin

      Referenzwerte:
      starker Jodmangel 20 – 49 µg/L
      leichter Jodmangel 50 – 99 µg/L
      optimale Jodversorgung 100 – 199 µg/L

  3. Avatar-Foto Susi sagt:

    Hallo liebes Vitelly Team.
    Vielen Dank für euren sehr informativen Beitrag.
    Wäre es noch sinnvoll Q10 einzunehmen?
    LG

    1. Cropped Profilbild1.png Karin Heidmann sagt:

      Hallo Susi,

      ja Coenzym ist ein wesentlicher Bestandteil von Pimp my Eggs. Und kann ich auf jeden Fall für die Eizellreifung empfehlen.
      Coenzym Q10 ist ein Antioxidans und es hilft die Energieproduktion in den Zellen zu steigern.

      Liebe Grüße

      Deine Karin

  4. Avatar-Foto Michelle sagt:

    Hallo liebes vitelly Team – wir hatten nun unsere vierte künstliche Befruchtung und was soll ich sagen wir werden Eltern. Ganz lieben Dank für diesen Artikel hier. Ich habe direkt im Oktober damit angefangen um jetzt für Januar gut vorbereitet zu sein. Da meine Befruchtungsrate sonst wirklich miserabel war. Und heute durften wir endlich positiv testen.
    Ach ja mein Mann hat dazu noch Pimp my Sperm gemacht. Mit Eurem ManToDad. Und auch seine Werte waren diesmal wesentlich besser als sonst.

    1. Cropped Profilbild1.png Karin Heidmann sagt:

      Hallo Michelle,

      ich freue mich wirklich sehr für Euch. 4 künstliche Befruchtungen gehen ja nicht nur körperlich sehr an die Substanz. Was für Kämpfer Ihr seit um Euch immer wieder aufzuraffen um weiterzumachen. Aber jetzt wird all das Kämpfen und durchalten endlich belohnt. Ich wünsche Dir eine wunderschöne Kugelzeit.

      Alles Liebe

      Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert